FÜHLEN SIE PARC BEAUX-ARTS SICH INSPIRIERT FÜHLEN SIE PARC BEAUX-ARTS SICH INSPIRIERT FÜHLEN SIE PARC BEAUX-ARTS SICH INSPIRIERT
X

    Anreisedatum
    Abreisedatum
    Erwachsene
    Kinder
    Zimmer
    Zugangscode / IATA-Code:

    Reservierung : +352 44 23 23 23 23 / reservation@goereshotels.com

    Hotel Parc Beaux-Arts

    FÜHLEN SIE SICH INSPIRIERT 

    Angrenzend an das Geschichts-und Kunstmuseum, im Herzen der Altstadt, hat das Hotel Parc Beaux-Arts seine Einzigartigkeit entwickelt.
    Noch nie haben Geschichte und Kunst so perfekt harmoniert: originale Holztäfelungen, Leuchter aus Murano, italienisches Design und architektonische Relikte sowie ein freundlicher Empfang und exzellenter Service bilden im Einklang die beispiellose Atmosphäre des Hotels. Das Hotel verfügt über 11 Suiten, die jeweils unnachahmlich dekoriert und ausgestattet sind, um Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen. Zudem verfügen Sie über High-Speed Internet und einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt Luxemburg.

    Zimmer

    SUITEN
    • Doppelbett oder 2 getrennte Einzelbetten
    • Von 25 m² bis 35 m²
    • Dusche oder Badewanne & WC
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Minibar
    • Tee- und Kaffee-Zubehör
    DELUXE-SUITEN
    • Doppelbett oder 2 getrennte Einzelbetten
    • Von 50 m² bis 60 m²
    • Dusche oder Badewanne & WC
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Minibar
    • Tee- und Kaffee-Zubehör

    Service

    Geschichte des Gëlle Klack-Haus
    (Tatsächliches Hotel Parc Beaux-Arts)

    An der Kreuzung zweier römischer Straßen befindet sich das heutige Hotel Parc Beaux-Arts (Gëlle Klack-Haus) in der historischen Wiege der Stadt Luxemburg. Neben dem Vorplatz des Nationalmuseums für Geschichte und Kunst gelegen, auf dem ehemaligen Fischmarkt, welcher auch das Herz der Altstadt darstellt.

    Der Ursprung des Hauses ist umstritten und lässt somit mehrere Hypothesen zu. Vielleicht war es ein Firmenhaus im Zusammenhang mit dem Salzhandel oder eine Abhängigkeit des Souveräns des Landes, welches seine Mitarbeiter beherbergte? 

    XV und XVI Jahrhundert

    1482 gehörte das Haus Gëlle Klack möglicherweise einem gewissen Herrn namens Claus von Rollingen. Das Haus hat einen Hauptkörper aus dem späten 15. bis frühen 16. Jahrhundert und einen Anbau, welcher 1736 errichtet wurde. Die Eroberung der Stadt durch die Burgunder im Jahr 1444 und ein verheerender Brand im Jahre 1509 führten zu einer erheblichen Erneuerung der Altstadt. Die grundlegende Struktur unseres Hauses, welche nach dem Brand von 1509 (um 1510) wieder aufgebaut wurde, ist die älteste erhaltene Grundstruktur der Altstadt (datiert nach Dendrochronologie).

    XVI und XVII Jahrhundert

    Im Mittelalter war dieser Platz von bürgerlichen Häusern und Geschäften umgeben. Ende des 16. bis 17. Jahrhunderts wird der Bezirk von Magistraten der Stadt bewohnt.

    XVIII Jahrhundert

    Die Bauanker an der Fassade der Sigefroi-Straße zeigen den Jahrgang 1736. Dies ist das Datum des Baus des Nebengebäudes und der Renovierung der Fassade. Teile der Fenster zur Straße sind im Barockstil.

    XIX und XX Jahrhundert

    Das heutige große Erkerfenster wurde Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt. In den 1920er Jahren wurde die Eckfassade mit Blick auf die Rue de la Boucherie verschönert und mit einem Untersetzer bedeckt. Die Öffnungen, die einen segmentierten Sturz hatten, sind mit einem rechten Sturz versehen. Diese Verzierung betont die Vertikalität des Gebäudes und spiegelt den Geschmack für Klassizismus wider.

    XXI Jahrhundert

    Seit 2005 ist das Gëlle Klack Haus ein Boutique-Hotel, das sogenannte Hotel Parc Beaux-Arts. Das Hotel verfügt über 11 Suiten, die mit originalen Steinelementen, Holztafeln, Murano-Beleuchtung, italienischen Designerelementen und mittelalterlichen architektonischen Details dekoriert sind. Geschichte und Kunst sind perfekt aufeinander abgestimmt.

    Angebote

    122549694_711725279738954_4440844107457239960_n (2)
    Menu traiteur
    Flyer NY 2020
    Flyer Noel 2020
    bon cadeau
    BUCHEN SIE IHREN AUFENTHALT MIT DEM ÜBERNACHTUNGSGUTSCHEIN IM WERT VON 50 EUR BEI GOERES HOTELS !

    Nach ankündigung des premierministers, erhält jeder einwohner und grenzgänger anfang juli einen gutschein im wert von 50 euro, um in…

    IMG_1173
    ENTDECKEN SIE UNSERE SUMPTUOUS PAKETE

    ENTDECKEN SIE UNSERE SUMPTUOUS PAKETE, DIE IM HOTEL PARC BELAIR UND IM HOTEL PARC BEAUX-ARTS ERHÄLTLICH SIND. So können Sie…

    Packages Flexi by Goeres
    Entdecken Sie die Flexi by Goeres-Pakete

    Entdecken Sie die Flexi by Goeres-PaketeFür einen vollen Aufenthalt mit Frieden des Geistes!   Hotel Parc Belle-Vue – Hotel Parc…

    Bons d'achat - Vue Luxembourg
    Gutscheine für eine Übernachtung bei Goeres Hotels

      Keine Geschenkidee zum Geburtstag?Überraschen Sie Ihre Verwandten und Freunde doch mit einem Kurztrip! Finden Sie unsere Gutscheine für 1…

    vélos électriques
    Fahrradverleih

    Entdecken Sie die Stadt einfach mit dem Fahrrad und Goeres Hotels LEIHGEBÜHR 1 STUNDE: 3.50 € 1/2 TAG: 10 €…

    Lage

    Im Rahmen der Sanierungsarbeiten in der Altstadt, werden im nächsten Schritt mehrere Straßen, die zum Hotel Parc Beaux-Arts führen, einschließlich der Rue de la Boucherie gesperrt.

    Die Zufahrt und Umleitung für PKW‘s erfolgt über die Montée de Clausen.

    Adresse

    1, Rue Sigefroi
    L-2536 Luxembourg

    Telefon

    Tel: +352 26 86 761
    Fax: +352 26 86 76 36